Troubleshooting

Im Laufe des Betriebes mit der C42 mit dem 912 UL Motor hatte ich einiges an Troubleshooting zu meistern und will meine Erfahrungen hier teilen.

 

Damit ihr übersichtlich zum Ziel findet gibt es die Unterseiten (links).

 

Das Teil, welches mit seinen Zicken am schwersten zu lokalisieren war, war die CDI Zündbox. Das ich ein typischer Fehler, aber wenn man das nicht weiß, kommt man nicht von selbst drauf. Ein Fliegerfreund, Karl-Heinz Lottes von Avionik Straubing kannte das Problem und gab mir den Tipp - Danke dafür.

 

Damit der Motor mit dem schwächelnden Zündmodul - wovon ich anfangs nichts ahnte - trotzdem lief musste ich alle anderen Komponenten auf perfekten Niveau halten.

 

Wie ich das von meinen Motorrädern schon kannte, neigen die zündfähigen Teile des Treibstoffes in der Schwimmerkammer schneller dazu auszugasen als das im Tank durch das günstigere Verhältnis von Oberfläche zu Volumen dort der Fall ist. 

Ausserden fördert der heiße Motor nach dem Abstellen das Ausgasen im erhitzen Vergaser. Zum Vergaser geht' hier.

 

Also lasse ich beim Abstellen immer die Schwimmer leerlaufen, indem ich bei zugedrehtem Benzinhahn den Motor laufen lasse bis der letzte Sprit aus den Schwimmern gesaugt ist.  

 

Besonders wichtig ist bei kalten Tagen und nach längerer Standzeit eine kräftige Batterie.

Aktuelles

+++neueste Nachrichten+++

Die neue A32 von AEROPRAKT wurde im Juli 2022 ausgeliefert. Die C42 hingegen ist schon verkauft. Schweren Herzens habe ich am 03.10.22 die 4-fache "Meistermaschine" in Schwandorf EDPQ an die neuen Besitzer übergeben. 

Wir sind 2022...

1. Deutscher Meister in der Mixed Class

 

1. Deutscher Meister aller Klassen

...und behalten den Titel

 

1. Deutscher Meister in der AL2 Klasse (3fach seit 2019)

+++Nachrichten+++

Ein brandneuer A32 Aeroprakt (MTOW 600kg) als Nachfolger für die C42 haben wir bereits in Auftrag gegeben. Motorisiert mit dem ROTAX 912is mit 100PS, 114L Sprit in 2 Flächentanks und 600kg MTOW werden wir im kommenden Jahr unterwegs sein. Mai 2022 ist Liefertermin. 

...aufgrund des Krieges in der Ukraine ist die Fertigstellung unseres A32 erst gecancelt - nun verschoben. 

+++Nachrichten+++

Leider fällt auch dieses Jahr 2021 wie auch schon 2020 die 31. Deutsche Meisterschaft im UL fliegen wegen der Corona Pandemie aus. Die Veranstalter verschieben die Austragung auf 26.- 29. Mai 2022 in Rheine Eschendorf. Somit führen wir ein weiters Jahr den Titel des Deutschen Meisters aus dem Jahr 2019 :-)

+++Nachrichten+++

schaut mal auf der blog-spot-Seite vom Verband rein, hier gibts genauere Informationen über die Deutsche Meisterschaft aus erster Hand:

+++Nachrichten++++++

man braucht nicht unbedingt Motorkraft um glücklich zu fliegen

Druckversion | Sitemap
© Ruth Hahn-Rieger und Reinhold Rieger (ReiR)