Tannheim

Samstag 13.06.2020

EDMT Tannheim 

N 48°00,65' E 10°06,05'

Piste 09/27 Gras 1022 x 30m, ELV 1903ft, INFO 122.825, Nordplatzrunde 2700"

Der Heimflug vom Bodensee führte genau über den ehemaligen Austragungsplatz der Deutschen Meisterschaft von 2016, wo wir uns zum ersten Mal den Titel sichern konnten. Genau richtig für eine Zwischenlandung. Beim Anflug ist die TMZ Memmingen zu beachten. Westlich und östlich Memmingen bei 3500MSL und nördlich Memmingen, also  über Tannheim 4500" MSL. (Code 4404 Monitor 129.450). Die Südplatzrunde ist ohne Besonderheit, Ortschaften sind wie überall an Flugplätzen zu meiden und nur bei Segelflug- Windenbetrieb muss man die gelbe Warnblinkleuchte beachten. Solange die Warnleuchte blinkt gilt Start und Landeverbot. Sprungbetrieb wird über Funk angekündigt, dann sind Überflüge des Platzes untersagt, Anflüge über die Platzrunde aber erlaubt.

Das Restaurant am Platz ist gut geführt und kann nur wärmstens empfohlen werden. So wie wir es von früher auch in Erinnerung hatten. Der Platz wird von der Familie Dolderer geführt und ist perfekt in Schuss. Alle hier am Platz sind flugbegeistert, freundlich und aufgeschlossen. Tankstellen für AV- und MO-Gas sind vorhanden. Landegebühr 6,50 € MOGAS 1,79 €/L

Der Platz ist auch ohne das berühmte Tannkosh immer einen Anflug wert. Gut dass wir auf dem letzten Tannkosh noch dabei waren! Das Bild zeigt unsere C42 2013 auf Tannkosh :-)

Aktuelles

+++neueste Nachrichten+++

Die Meistermaschine steht zum Verkauf :-) Der neue A32is wird in Kürze ausgeliefert. 

Die C42 ist Inseriert in Facebook: "gebrauchte UL-Flugzeuge" und "Helmuts UL-Seiten"

VB für die C42: 38.000 €.

Wir sind 2022...

1. Deutscher Meister in der Mixed Class

 

1. Deutscher Meister aller Klassen

...und behalten den Titel

 

1. Deutscher Meister in der AL2 Klasse (3fach seit 2019)

+++Nachrichten+++

Ein brandneuer A32 Aeroprakt (MTOW 600kg) als Nachfolger für die C42 haben wir bereits in Auftrag gegeben. Motorisiert mit dem ROTAX 912is mit 100PS, 114L Sprit in 2 Flächentanks und 600kg MTOW werden wir im kommenden Jahr unterwegs sein. Mai 2022 ist Liefertermin. 

...aufgrund des Krieges in der Ukraine ist die Fertigstellung unseres A32 erst gecancelt - nun verschoben. 

+++Nachrichten+++

Leider fällt auch dieses Jahr 2021 wie auch schon 2020 die 31. Deutsche Meisterschaft im UL fliegen wegen der Corona Pandemie aus. Die Veranstalter verschieben die Austragung auf 26.- 29. Mai 2022 in Rheine Eschendorf. Somit führen wir ein weiters Jahr den Titel des Deutschen Meisters aus dem Jahr 2019 :-)

+++Nachrichten+++

schaut mal auf der blog-spot-Seite vom Verband rein, hier gibts genauere Informationen über die Deutsche Meisterschaft aus erster Hand:

+++Nachrichten++++++

man braucht nicht unbedingt Motorkraft um glücklich zu fliegen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruth Hahn-Rieger und Reinhold Rieger (ReiR)