DM-Tagebuch

Mit Ausnahme der Coronajahre 2020 und 2021 findet jedes Jahr die DM im UL fliegen statt. 2022 am Flugplatz in Rheine Eschendorf.

gekürt wird in jeder Klasse ein Deutscher Meister, sowie ein Meister über alle Klassen. Die Klassen bilden sich wenn mindestens 4 Teilnehmer in der Klasse an den Start gehen. Die Klassen sind:

 

 -  AL 1 - Dreiachser ohne Co-Pilot

 -  AL 2  - Dreiachser mit Co-Pilot

 -  WL 1 - Drachen-Trike ohne Co-Pilot

 -  WL 2 - Drachen-Trike mit Co-Pilot

 - Tragschrauber, mit/ohne Co-Pilot

 

die Klassen unterscheiden sich wesentlich in:

 

 - Art der Steuerung

 - Flugverhalten

 - Flugleistung

 - Konstruktion.

 

weswegen sie auch getrennt bewertet werden.

 

Alle Aufgaben fordern höchste Präzision der fliegerischen Leistungen. Besonders in kritischen Situationen, wie Ausfall der Navigationsinstrumente, Motorausfall, Wiederstart nach Sicherheitsaussenlandung sind diese Skills Lebensnotwendig. So bringt die Teilnahme und das Vorbereitende Training darauf ein zusätzliches Sicherheitsplus. 

Bei den Internationalen Meisterschaften werden noch weitere Aufgaben gestellt, die den DM- Teilnehmern aber nicht aufgebürdet werden. Siehe bei EM/DM. Bei der DM sind es im wesentlichen:

 

Navigationsaufgaben: 

präzises Fliegen mit Abweichungen maximal 300 Meter vom Kursstrich (1,5 mm auf der Karte) wobei nur Karte und Kompass zur Navigation zugelassen sind. Je nach Aufgabe müssen zusätzlich Fotos und Zeichen gefunden und präzise in die Karte eingetragen werden, auch Kurswechsel bei gefundenen Zeichen sind eingebaut. Vorher angegebene Zeiten müssen sekundengenau eingehalten werden. 

 

Kurzstart: man wählt eine Startstrecke die man über ein Meter Hindernis benötigt. eine Lichtschranke prüft den Erfolg.

 

Ziellanung: Beim Überflug über der Schwelle schaltet man den Motor aus und beginnt mit dem Landeanflug auf das 125 Meter lange Landedeck. setzt man nur 10cm vor der Schwelle auf, hat man 0 Punkte. bis 5 Meter nach der Schwelle 250 Punkte. Alle weiteren 5 m nach der Schwelle machen je 25 Punkte weniger. Bleibt man nicht im Landedeck stehen, werden 10% der Punkte abgezogen. 

 

Circle: Über einen auf der Karte definierten Punkt ist ein kreisrunder Kreis zu fliegen, der einen festgelegten Mindest und Größtradius nicht unter/überschreitet. 

Aktuelles

+++neueste Nachrichten+++

Die Meistermaschine steht zum Verkauf :-) Der neue A32is ist bereits geliefert!

 

Die C42 ist Inseriert in Facebook: "gebrauchte UL-Flugzeuge" und "Helmuts UL-Seiten" und

"Flugzeugmarkt.de"

VB für die C42: 38.000 €.

Wir sind 2022...

1. Deutscher Meister in der Mixed Class

 

1. Deutscher Meister aller Klassen

...und behalten den Titel

 

1. Deutscher Meister in der AL2 Klasse (3fach seit 2019)

+++Nachrichten+++

Ein brandneuer A32 Aeroprakt (MTOW 600kg) als Nachfolger für die C42 haben wir bereits in Auftrag gegeben. Motorisiert mit dem ROTAX 912is mit 100PS, 114L Sprit in 2 Flächentanks und 600kg MTOW werden wir im kommenden Jahr unterwegs sein. Mai 2022 ist Liefertermin. 

...aufgrund des Krieges in der Ukraine ist die Fertigstellung unseres A32 erst gecancelt - nun verschoben. 

+++Nachrichten+++

Leider fällt auch dieses Jahr 2021 wie auch schon 2020 die 31. Deutsche Meisterschaft im UL fliegen wegen der Corona Pandemie aus. Die Veranstalter verschieben die Austragung auf 26.- 29. Mai 2022 in Rheine Eschendorf. Somit führen wir ein weiters Jahr den Titel des Deutschen Meisters aus dem Jahr 2019 :-)

+++Nachrichten+++

schaut mal auf der blog-spot-Seite vom Verband rein, hier gibts genauere Informationen über die Deutsche Meisterschaft aus erster Hand:

+++Nachrichten++++++

man braucht nicht unbedingt Motorkraft um glücklich zu fliegen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruth Hahn-Rieger und Reinhold Rieger (ReiR)