Oberhub Regensburg

EDNR Regensburg Oberhub, Regensburg Info 120.430,

14 km N Regensburg, N490831 E0120455 (E4,1°), Runway 10/28 (Asphalt) 645 m x 15 m, Elev 1.298 ft

Wir fliegen Oberhub oft an, um Freunde dort zu treffen, auch wenn der Flug von Straubing aus nur ein kleiner Hüpfer ist. Oberhub ist ein Vereinsplatz. Somit wird der Info Funk von seinen Mitgliedern am Wochenende organisiert. Unter der Woche kommt nach Absprache und gegen Zahlung einer Gebühr (25 €) ein Mitglied zum Platz um die Landung oder den Start auch Werktags zu ermöglichen. Die Wirtschaft ist zeitweise lange Zeit nicht oder nur kurzzeitig betreut gewesen, Jedoch z.Z. scheint dies aber wieder in Betrieb zu sein. AV-Gas und Jet-A Fuel sollte verfügbar sein. (Vorher anfragen)

Der Anflug ist unkompliziert, die NO Platzrunde fliegt man auf 2300ft. Die Piste ist auf einem erhöhtem Plateau, somit sieht man auf beiden Anflügen die "Kante sowohl auf die 10 als auch 28 was ev. ungewohnt erscheint. Auch das Gefälle von West nach Ost 34ft Gefälle (!) muß beim Landeanflug berücksichtigt werden. Die ED-R 137A /B SFC-Fl75 Hohenfels ist meist aktiv und liegt unmittelbar im Westen von Oberhub. Also Kalmünz nicht nach Westen überfliegen! Die Landegebühr in Oberhub richtet sich nach Kategorie. UL zahlen 6 €, die Piper 28 zahlt 9 €. Um vom Flugplatz nach Regensburg zu kommen muß man ein Taxi organisieren. (ca. 9 km). Fahrräder oder Leihautos gibt es keine und der nächst größere Ort mit Anbindung über öffentliche Verkehrsmittel (Bahn/Bus) ist Regenstauf und das ist fußläufig zu weit. (60 Minuten)

(ReiR) Sonntag, 25.03.2018
Übungsflug zur Deutschen Meisterschaft EDNR-EDNR
Bestes Wetter für den Palmator- Anstich am Adlersberg. Aber auch Flugwetter. Daher beschließen wir einen Übungsflug zur Vorbereitung zur DM zu machen. Ich zeichne die Kurse auf unsere Planoplus Karte (1:200.000 anstelle 1:500.000 ICAO) wie im Wettbewerb, ein paar schöne Kurslinien, welche auch über interessante Hotspots führen. Eben Adlersberg ;-). Die Thermik war schon gut spürbar, aber noch lange nicht so heftig wie erwartet, obwohl wir zur ungünstigsten Zeit zu Beginn der Mittagsthermik losgeflogen sind. In der Nähe von EDNR hatte ich Bernd mit seiner Mooney 20 beim Abflug dort im Funk. Gute Gelegenheit ihm einen schönenFlug nach EDME zu wünschen.

Aktuelles

+++neueste Nachrichten+++

Die neue A32 von AEROPRAKT wurde im Juli 2022 ausgeliefert. Die C42 hingegen ist schon verkauft. Schweren Herzens habe ich am 03.10.22 die 4-fache "Meistermaschine" in Schwandorf EDPQ an die neuen Besitzer übergeben. 

Wir sind 2022...

1. Deutscher Meister in der Mixed Class

 

1. Deutscher Meister aller Klassen

...und behalten den Titel

 

1. Deutscher Meister in der AL2 Klasse (3fach seit 2019)

+++Nachrichten+++

Ein brandneuer A32 Aeroprakt (MTOW 600kg) als Nachfolger für die C42 haben wir bereits in Auftrag gegeben. Motorisiert mit dem ROTAX 912is mit 100PS, 114L Sprit in 2 Flächentanks und 600kg MTOW werden wir im kommenden Jahr unterwegs sein. Mai 2022 ist Liefertermin. 

...aufgrund des Krieges in der Ukraine ist die Fertigstellung unseres A32 erst gecancelt - nun verschoben. 

+++Nachrichten+++

Leider fällt auch dieses Jahr 2021 wie auch schon 2020 die 31. Deutsche Meisterschaft im UL fliegen wegen der Corona Pandemie aus. Die Veranstalter verschieben die Austragung auf 26.- 29. Mai 2022 in Rheine Eschendorf. Somit führen wir ein weiters Jahr den Titel des Deutschen Meisters aus dem Jahr 2019 :-)

+++Nachrichten+++

schaut mal auf der blog-spot-Seite vom Verband rein, hier gibts genauere Informationen über die Deutsche Meisterschaft aus erster Hand:

+++Nachrichten++++++

man braucht nicht unbedingt Motorkraft um glücklich zu fliegen

Druckversion | Sitemap
© Ruth Hahn-Rieger und Reinhold Rieger (ReiR)