Erfahrung FW190

"... Mit mir hatte man anscheinend Besonderes vor. Ich wurde nach Hannover-Langenhagen kommandiert um dort eine Umschulung auf die Focke-Wulf (FW) 190 über mich ergehen zu lassen. Darin sah ich vorerst keinen Sinn. Ich hatte mich mit der 109 so richtig eingeflogen, deren Tücken kennengelernt und sie auch liebgewonnen. Warum also sollte ich nun in einen Vogel umsteigen, der mir schon vom Ansehen her unsympathisch war? Den Grund erfuhr ich später. Man hatte sich mit allgemeinen Umrüstungsgedanken getragen, weil die mittlerweile immer knapper gewordene Zeit für eine 109-Schulung nicht mehr ganz auszureichen schien, die 190 aber in wesentlich kürzerer Zeit beherrschbar gemacht werden konnte. Typenerfahrene Piloten wurden also zu Testzwecken gesucht. Davon war ich einer.

 

Ich konnte dieser Maschine nichts Gutes abgewinnen, abgesehen davon, dass sie wesentlich leichter bei Starts und Landungen zu handhaben war. In der Luft aber reichte sie an die 109 nicht heran. Diese meine Erfahrungen gab ich auch jeweils zu Protokoll und war letztendlich froh, als man mir versicherte, ich werde zu einer 109-Einheit versetzt. Wie ich später feststellte, war dies der letzte Kurs, der noch mit dem vollen vorgesehenen Programm zu Ende geführt wurde. Die Zeit drängte, Maschinen und Piloten wurden immer knapper. Man begann mit einer Kurzschulung. Ich konnte es später bei deren ersten Einsätzen immer wieder feststellen.

 

Seit ein paar Monaten war ich Unteroffizier. Als solcher bekam ich meinen Marschbefehl zur Ergänzungsgruppe Jagdgeschwader (JG) 52 nach Eolde in Holland, nahe Groningen. ..."

Aktuelles

+++neueste Nachrichten+++

Die neue A32 von AEROPRAKT wurde im Juli 2022 ausgeliefert. Die C42 hingegen ist schon verkauft. Schweren Herzens habe ich am 03.10.22 die 4-fache "Meistermaschine" in Schwandorf EDPQ an die neuen Besitzer übergeben. 

Wir sind 2022...

1. Deutscher Meister in der Mixed Class

 

1. Deutscher Meister aller Klassen

...und behalten den Titel

 

1. Deutscher Meister in der AL2 Klasse (3fach seit 2019)

+++Nachrichten+++

Ein brandneuer A32 Aeroprakt (MTOW 600kg) als Nachfolger für die C42 haben wir bereits in Auftrag gegeben. Motorisiert mit dem ROTAX 912is mit 100PS, 114L Sprit in 2 Flächentanks und 600kg MTOW werden wir im kommenden Jahr unterwegs sein. Mai 2022 ist Liefertermin. 

...aufgrund des Krieges in der Ukraine ist die Fertigstellung unseres A32 erst gecancelt - nun verschoben. 

+++Nachrichten+++

Leider fällt auch dieses Jahr 2021 wie auch schon 2020 die 31. Deutsche Meisterschaft im UL fliegen wegen der Corona Pandemie aus. Die Veranstalter verschieben die Austragung auf 26.- 29. Mai 2022 in Rheine Eschendorf. Somit führen wir ein weiters Jahr den Titel des Deutschen Meisters aus dem Jahr 2019 :-)

+++Nachrichten+++

schaut mal auf der blog-spot-Seite vom Verband rein, hier gibts genauere Informationen über die Deutsche Meisterschaft aus erster Hand:

+++Nachrichten++++++

man braucht nicht unbedingt Motorkraft um glücklich zu fliegen

Druckversion | Sitemap
© Ruth Hahn-Rieger und Reinhold Rieger (ReiR)