Ju 52 und He111

...Weitere drei Wochen vergingen mit immer dem gleichen Trott, bis auf eine Ausnahme. Es befanden sich mehrere Ju 52 und He 111, teils ausgemustert, am Platz, allein an fliegendem Personal war großer Mangel. Das Angebot, mich darauf umschulen zu lassen, nahm ich gerne wahr. Es bedurfte schon einer gewaltigen Umstellung,, von einem Flitzer in einen quasi Möbelwagen umzusteigen. Machte aber trotzdem riesigen Spaß. Zwei Aufträge konnte ich schließlich mit einer He 111, einen nach Warschau, einen anderen nach Wienerneustadt, durchführen. Wie gesagt, es waren bereits abgewrackte Muster, ohne jegliche Bewaffnung. Als Kuriermaschinen aber erfüllten sie dennoch ihren Zweck.

 

Ich wurde wieder einmal zum Fliegerarzt zitiert. Man wollte meine Tauglichkeit erneut überprüfen. Ein Resultat erfuhr ich nicht, wohl aber, dass ich wieder einem Frontverband zugeteilt würde. Als letzten Auftrag in dieser Einheit hatte ich einen Frontberichterstatter von Warschau mit einer Klemm 32 nach Rostow – am nördlichen Teil des Assowschen Meeres gelegen – zu fliegen. Es war ein Münchner, mit welchem ich daraufhin bis Kriegsende Kontakt pflegte. Ich werde auf diesen noch später zu sprechen kommen.

Aktuelles

+++neueste Nachrichten+++

Die Meistermaschine steht zum Verkauf :-) Der neue A32is wird in Kürze ausgeliefert. 

Die C42 ist Inseriert in Facebook: "gebrauchte UL-Flugzeuge" und "Helmuts UL-Seiten"

VB für die C42: 38.000 €.

Wir sind 2022...

1. Deutscher Meister in der Mixed Class

 

1. Deutscher Meister aller Klassen

...und behalten den Titel

 

1. Deutscher Meister in der AL2 Klasse (3fach seit 2019)

+++Nachrichten+++

Ein brandneuer A32 Aeroprakt (MTOW 600kg) als Nachfolger für die C42 haben wir bereits in Auftrag gegeben. Motorisiert mit dem ROTAX 912is mit 100PS, 114L Sprit in 2 Flächentanks und 600kg MTOW werden wir im kommenden Jahr unterwegs sein. Mai 2022 ist Liefertermin. 

...aufgrund des Krieges in der Ukraine ist die Fertigstellung unseres A32 erst gecancelt - nun verschoben. 

+++Nachrichten+++

Leider fällt auch dieses Jahr 2021 wie auch schon 2020 die 31. Deutsche Meisterschaft im UL fliegen wegen der Corona Pandemie aus. Die Veranstalter verschieben die Austragung auf 26.- 29. Mai 2022 in Rheine Eschendorf. Somit führen wir ein weiters Jahr den Titel des Deutschen Meisters aus dem Jahr 2019 :-)

+++Nachrichten+++

schaut mal auf der blog-spot-Seite vom Verband rein, hier gibts genauere Informationen über die Deutsche Meisterschaft aus erster Hand:

+++Nachrichten++++++

man braucht nicht unbedingt Motorkraft um glücklich zu fliegen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruth Hahn-Rieger und Reinhold Rieger (ReiR)